Die besten preisgünstigen Airfryer unter 100 €

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Luftfritteuse der traditionellen Fritteuse den Rang abgelaufen hat. Die Menschen verzichten massenhaft auf das „Ölbad“ und entscheiden sich für eine gesündere „Luftfritteuse“. Leider hat die Heißluftfritteuse oft einen anderen Preis als die Fritteuse. Sie möchten eine Heißluftfritteuse, aber nicht zu viel Geld ausgeben? Hier sind die besten preisgünstigen Heißluftfritteusen für Ihre Küche.

Was ist eine Heißluftfritteuse?

Eine Heißluftfritteuse ist ein Küchengerät, das heiße Luft zum Braten, Grillen oder Frittieren von Lebensmitteln zirkulieren lässt. Dadurch benötigen Sie weniger Öl als beim herkömmlichen Frittieren. Ideal für alle, die sich gesünder ernähren wollen.

Vorteile einer Budget-Luftfritteuse

  • Gesünder: Anstelle von Öl wird Luft für die Zubereitung der Speisen verwendet.
  • Schnelles Garen: Ihr Essen ist schneller fertig als im Backofen.
  • Leichte Reinigung: Die meisten Teile können in der Spülmaschine gereinigt werden. Außerdem spritzt kein Öl herum.
  • Langfristigbilliger: Sie müssen kein Frittierfett mehr auf Vorrat kaufen.

Worauf sollte man achten?

Achten Sie bei der Wahl einer günstigen Heißluftfritteuse auf die folgenden Punkte:

  • Fassungsvermögen: Wie viel passt hinein? Für eine Familie brauchen Sie ein größeres Gerät.
  • Leistung: Je höher die Wattzahl, desto schneller ist Ihr Essen fertig.
  • Wartung: Sind die Teile spülmaschinenfest?
  • Größe: Wie groß ist das Gerät und passt es auf die Arbeitsplatte?
  • Anzeige: Ist das Gerät einfach zu bedienen?

Top 5 der günstigsten Luftfritteusen

Action Smartfryer XL

  • Fassungsvermögen: 4,5 Liter
  • Leistung: 1700 Watt
  • Preis: 49,95 €
  • Vorteile: 8 verschiedene Programme, extra groß
  • Nachteile: Hoher Stromverbrauch

Philips Airfryer Daily Kollektion

  • Fassungsvermögen: 0,8 kg
  • Leistungsaufnahme: 1425 Watt
  • Preis: 69 €
  • Vorteile: Zuverlässige Marke, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Nachteile: Kleineres Fassungsvermögen, nicht für große Portionen geeignet, keine Digitalanzeige

Princess Digitaler Airfryer

  • Fassungsvermögen: 4 Liter
  • Leistung: 1350 Watt
  • Preis: 55 €
  • Vorteile: Großes Display, viele Einstellmöglichkeiten.
  • Nachteile: Display kann störanfällig sein, weniger robust.

Tristar FR-6980

  • Fassungsvermögen: 2 Liter
  • Leistung: 1500 Watt
  • Preis: 49,99 €
  • Vorteile: Kompakt, ideal für kleine Küchen.
  • Nachteile: Weniger geeignet für große Portionen.

Silvercrest Küchengeräte Heißluftfritteuse

  • Fassungsvermögen: 1,9 Liter
  • Leistung: 1500 Watt
  • Preis: 29,99 €
  • Vorteile: Sehr budgetfreundlich
  • Nachteile: Keine digitale Anzeige

Tipps zur Verwendung Ihres Airfryers

  • Vorheizen: Lassen Sie Ihren Airfryer eine Weile aufwärmen, bevor Sie die Lebensmittel hineinlegen.
  • Nicht überladen: Füllen Sie den Korb nicht zu voll, damit Sie knusprige Ergebnisse erhalten.
  • Schütteln: Schütteln Sie Ihre Speisen nach der Hälfte der Garzeit.

Unser Ratschlag

Eine günstige Heißluftfritteuse muss keine Kompromisse bei der Qualität eingehen. Wählen Sie das richtige Gerät für Ihre Bedürfnisse und genießen Sie gesünderes und schnelleres Garen. Haben Sie bereits eine günstige Heißluftfritteuse? Teilen Sie ihn mit uns in den Kommentaren!

Guten Appetit!